Feuerwehrfreundlicher Betrieb – Auszeichnung für Ing. Erich Pinetz

Am Samstag, den 9. November 2019 wurde im Rahmen des 32. burgenländischen Feuerwehrtages im Messezentrum Oberwart der Feuerwehr-Award für feuerwehrfreundliche Betriebe verliehen.

Die Firma von Ing. Erich Pinetz mit Sitz in Frauenkirchen und Filialen in Neusiedl und Fischamend wurde dabei der Award für den Bezirk Neusiedl am See verliehen. Die Stadtfeuerwehr Frauenkirchen gratuliert auf diesem Wege recht herzlich! Noch vor Ort gratulierten Kommandant HBI Ing. Claus Paar MSc weiters Abschnittsfeuerwehrkommandant und Kommandantstellvertreter ABI Lorenz Pollreiss sowie Zugskommandant Robert Nagy und Grupppenkommandant Patrick Gaal, beide Mitarbeiter in Frauenkirchen auf das Herzlichste!

Unser Danke gilt aber natürlich auch allen Frauenkirchner Betrieben die uns Jahr für Jahr unterstützen – sei es durch Spenden und/oder Freistellung von Mitarbeitern ihres Betriebes – Herzlichen Dank dafür!

Ein Bericht wurde auch auf burgenland.orf.at veröffentlicht.

Allerheiligen – Totengedenken

Es war für unsere Feuerwehr wie jedes Jahr eine Selbstverständlichkeit der Einladung der Stadtgemeinde zu folgen um an der Heiligen Messe und am anschließenden Totengedenken am sogenannten Kriegerdenkmal am Kirchenplatz teilzunehmen. Bürgermeister Josef Ziniel, Landesrätin Mag.a(FH) Daniela Winkler, Stadtpfarrer Mag. Thomas Lackner erinnerten mit ihren Reden an die Wichtigkeit solcher Gedenken die uns jedes Jahr aufs Neue vor Augen führen sollen welche Schrecken vor nicht allzu langer Zeit möglich waren.

Im Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder sowie im Andenken an alle vermissten und gefallen Feuerwehrkameraden legten Stadtfeuerwehrkommandant HBI Ing. Claus Paar, MSc stellvertretend für die gesamte Feuerwehr einen Kranz nieder. Danke unseren Freunden vom Musikverein für die musikalische Umrahmung und insbesondere für das Musikstück “ich hatte einen Kameraden”.

Wir danken allen Feuerwehrmitgliedern die an dieser Gedenkveranstaltung teilgenommen haben und damit unsere Traditionen beibehalten.

Geburtstagsfeier Siegfried Lass

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadtgemeinde Frauenkirchen freute sich am Samstag, den 26. Oktober 2019 im Gasthaus Sittinger, Fam. Frischauf, Gäste unseres Kameraden Siegfried Lass gewesen zu sein. Anlass war das 60zigste Wiegenfest unseres Feuerwehrkameraden.

Siegfried Lass zählt seit seinem Eintritt im Jahre 1990 zu einer Stütze unserer Wehr. Sei es in seiner Tätigkeit als Verwalter von 1996 bis 2010 oder nach einer kurzen Pause, seit 2012 wieder im Kommando als Gerätewart für Bekleidung. Danke für Deine Arbeit bei unzähligen Festen, Veranstaltungen, Kirchgängen und insbesondere Deine Kameradschaft!

Wir wünschen auf diesem Wege noch Mals Gesundheit und das Allerbeste und freuen uns auf viele weitere kameradschaftliche Jahre im Kreise unserer Feuerwehr.