Bis zu unserem Feuerwehrball am Samstag ist es nicht mehr lange, wer noch keinen Tisch hat kann noch bis Mittwoch, 16. Jänner – 11.00 Uhr
unter stadtfeuerwehr-frauenkirchen@gmx.at reservieren!

Wir hoffen das wir mit der neuen Bestuhlung den Abend noch angehmer gestalten können und freuen uns bereits auf den Ballabend anlässlich
unseres 140-Jahr-Jubiläums!

Unsere Kameraden sammeln auch schon fleißig für unsere Tombola!

Klausur Kommandomitglieder

Mittlerweile zur Routine geworden ist die Vorbreitung des Feuerwehrjahres auf Stabs- und Kommandomitgliederebene für unsere Feuerwehr geworden. In diesem Jahr wurden wieder Personalien, Ausbildungsthemen und Schwerpunkte für das Jahr 2019 festgelegt.

Höhepunkt wird sicher der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb und der daran anschließende Festakt zum 140-Jahr-Jubiläum bilden bevor wir Ende des Jahres die neu erarbeitete Geschichte unserer Feuerwehr präsentieren wollen. Ausbildungsschwerpunkt wird die Truppmannausbildung für alle Feuerwehrmitglieder bilden.


Kommandant HBI Claus Paar bedankte sich für die Zeit die unsere Kommandomitglieder für die Feuerwehr aufbringen und freute sich auf ein interessantes Jubiläumsjahr 2019.

Einsatz: Mittwoch, 19.12.2018 / 05:24 Uhr / Stiller Alarm / B1 / Frauenkirchen / Tillstrasse / Vordach- und Fassadenbrand

Die Feuerwehr Frauenkirchen wurde in der Erstalamierung zu einem Thujenbrand in der Tillstraße gerufen. Bereits auf der Anfahrt wurde aufgrund neuerer Informationen (Wohnhaus vom Brand betroffen) die Alarmstufe auf B2 erhöht und Nachalarmierungen durchgeführt. Dach und Fassade des Wohnhauses sowie vorgelagerter Holzlagerplatz waren direkt vom Brand betroffen. Um 8.07 Uhr konnte an die LSZ Burgenland “Brand aus” gemeldet werden.

Ein Bericht wurde auf burgenland.orf.at veröffentlicht.