Einsatz: Freitag, 06.12.2019 / 18:10 Uhr / Telefonische Alarmierung / Brandverdacht / Kirchenplatz / Frauenkirchen

Aufgrund einer sehr starken Rauchentwicklung wurde unsere Feuerwehr durch die Strassenmeisterei Frauenkirchen zu einem vermuteten Brand gerufen. Nach Erkundung der Lage konnte brennedes Stroh und Laub in einem Innenhof als Ursache erhoben werden. Mittels C-Rohr wurde der Kleinbrand gelöscht.

Herbstdienstbesprechung Bezirk Neusiedl am See

Am Dienstag, den 3. Dezember 2019 waren alle Feuerwehrkommandanten, deren
Stellvertreter, die Verwalter, interessierte Feuerwehrmitglieder sowie die Funktionäre auf Bezirks- und
Abschnittsebene des Bezirkes Neusiedl am See zur diesjährigen Herbstfortbildung ins Feuerwehrhaus Neusiedl am See geladen.

Vor dem offiziellen Teil waren unsere Feuerwehrmitglieder Bezirksfeuerwehrinspektor BR Franz Lass, ABI Lorenz Pollreiss und unser Kommandant HBI Ing. Claus Paar, MSc zum Fotoshooting der Mitglieder des Bezirksfeuerwehrkommandos Neusiedl am See geladen.

Bei der Fortbildung gab es Kurzreferate zum neuen Feuerwehrgesetz, Ausblick auf die Arbeitsgruppen des Bezirkdes, Terminvorschau 2020 mit Bewerben, einen Rückblick der Abschnittsfeuerwehrinspektoren und Bezirksfunktionäre bevor es als Abschluss die Beförderungen und Ernennungen durchgeführt wurden.

Funkleistungsabzeichen in Bronze

Nach längerer Pause nahm wieder ein Kamerad aus unserer Wehr am Bewerb um das Funkleistungsabzeichen teil. Patrick Kettner konnte am Samstag, den 23. November 2019 an der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt mit 296 Punkten von 300 möglichen Punkten souverän das Funkleistungsabzeichen in Bronze erreichen – wir gratulieren recht herzlich!

Kommandant Claus Paar war beim Bewerb als Bewerter im Berechnungsausschuss im Einsatz. Ein kurzer Bericht zum Funkleistungsabzeichen wurde auf der Seite des Landesfeuerwehrverbandes Burgenland veröffentlicht.