Truppmannausbildung

Der zweite von insgesammt drei Teilen der Truppmannausbildung wurde an zwei Terminen in unserem Feuerwehrhaus abgehalten. Unter den vielen Auszubildenden (Jugend und Aktive) die am Samstag, den 20. Juli oder am Samstag, den 3. August 2019 teilnahmen waren auch zwei Jugendliche unserer Feuerwehr.

Danke an unsere Feuerwehrmitglieder und Gruppenkommandanten die den Bezirk bei dieser wichtigen Ausbildungsschiene unterstützten! Der Abschluss der Truppmann 1-Ausblidung mit Abschlussgespräch und Abschlussübung findet am 21. August im Bezirk statt.

Fronleichnamsprozession

Am Donnerstag, den 20. Juni 2019 nahm eine Abordnung der Feuerwehr an der Fronleichnamsprozession unserer Gemeinde teil. Nach der Heiligen Messe um 8.30 Uhr wurde startete die Fronleichnamsprozession. In der Einladung zur Prozession schrieb unser Pfarrer Mag. Thomas Lackner: “Wir leben in einer Kultur des Provisorischen, da tut es gut, die Erfahrung zu machen, Gott lebt nicht provisorisch und wenn es ihm gerade genehm ist in dieser Welt, sondern schenkt uns immer wieder neu seine bleibende Gegenwart. Diese Gegenwart Gottes im Allerheiligsten, die wir in der Monstranz, einem Schaugefäß, am Fronleichnamstag durch unsere Straßen tragen, wollen wir uns bewusst machen. Ich wünsche uns allen, dass dadurch die Gewissheit genährt wird: Gott macht sich mit uns Menschen auf den Weg. In diesem Sinn, lade ich ein: Machen wir uns am Fronleichnamstag mit Gott auf den Weg!”

Nach etlichen Jahren wurde unsere Teilnahme an der letzten Station durch einen Brandeinsatz unterbrochen, der Gott sei Dank glimpflich ausging, eine Kerze hatte in der Zeile eine Vorhang in Brand gesetzt, der durch ein beherztes und vorbildhaftes Eingreifen nur ein Kleinbrand blieb.

Kommandant Claus Paar bedankte sich bei den KameradInnen für die Teilnahme und stellte sich im Anschluss an den Griller um unseren Teilnehmern Grillwürstel und Kottelete zu servieren.